Wir beraten

Gemeinsam mit Patienten, Angehörigen und Betreuern entwickeln und gestalten wir ein individuelles Versorgungskonzept.

Wir klären Sie genau auf, welche Leistungen von den Kranken- und Pflegekassen übernommen werden und in welcher Höhe sie finanziert werden.
 
Nähere Informationen zu den Pflegeleistungen finden Sie unter dem Menüpunkt Ratgeber Pflege.


Gerne helfen wir Ihnen auch bei der Antragsstellung, z.B. bei

  • Anträgen auf Pflegegrade
  • Anträgen zur Verhinderungspflege
  • Anträgen für Pflegehilfsmittel
  • Anträgen für „Hilfe zur Pflege“ beim Sozialamt.

Ebenso unterstützen wir Sie bei der Erstellung eines Kundenkontos bei der Apotheke. So können Sie die Kosten im Blick halten und bei Bedarf schnell eine Kostenbefreiung bei der Krankenkasse beantragen.

Kommen Sie uns in einer unserer Filialen besuchen. Wir freuen uns!

Erstgespräch

Zu Beginn einer pflegerischen Versorgung kommt Frau Miriam Diamant mit einer examinierten Pflegekraft zu Ihnen nach Hause. Gemeinsam wird ein individueller Versorgungsplan aufgestellt. Hierbei stehen die Wünsche des Patienten immer im Vordergrund.

 

Beratungsbesuch / Pflegegutachten

Wenn Sie Geldleistungen aus der Pflegeversicherung beziehen, besteht die Pflegekasse auf eine Überprüfung. Wir besuchen Sie – je nach Pflegestufe – ein bis zweimal im Jahr, um der Pflegekasse zu bestätigen, dass die Versorgungssituation und die häusliche Pflege gesichert ist.